Peter Riek ist Künstler und kommt aus der Nähe meiner Heimat. Bei seinen langen Fahrradfarten und Wanderungen zeichnet er unterwegs auf Asphalt: flüchtige Zeichen, eine anmutig-fremde Sprache. Beim „Osterritt“ treten noch eigene Texte hinzu. Lassen Sie sich zu Ostern entführen – nach draußen, aber auch nach innen. VS