Das Künstlerpaar MwangiHutter hat nicht nur bei der documenta und der Biennale Venedig, sondern 2018 auch bei unserer Ausstellung „HINSEHEN.REINHÖREN. Die Kunst ist in den Kirchen“ mitgemacht und stellt uns hier ein tröstliches Bild zur Verfügung. VS

Umzug in’s Eigene, in’s Innere,  

zurück. 

Und Schauen hinein, versuchen zu Sehen  

und schöpfen heraus. 

Verweilen im Scheuen 

im Schattigen. 

Sind schüchtern, zeigen Mut!